Am 6.9.2011 war die Nacht der Nächte.
Vor diesem Datum hatten wir uns 2 mal gesehen und Zahlreiche smsn geschrieben.
In dieser Nacht um 1:30uhr saß ich vor meinem Handy und grübelte
Soll ich anrufen oder soll ich es lassen..
Ich saß mindestens 5minuten vor dem Gerät und überlegte..
Nach langem zögern wählte ich deine Nummer und lies es gaaanz kurz anbimmeln.
Mir schossen 1000Gedanken durch den Kopf wusste nicht:" hat ers gehört,hat er reagiert?"
Kaum ne minute später kam eine SmS von dir in der drin stand " Ich komm".
Mein gott ich war aufgeregt... Ich wusste gleich kommt der den Ich jeden Tag vermisst habe und Jeden Tag gedacht habe und jeden Tag mich gefragt habe was er macht und wie es ihm geht. :)
Ich hupste ins Bad und schaute in den Spiegel und dachte regelrecht oh mein gott dat kann ich ihm nich antun :D
Okay war aufgeregt und dachte hm ich lausche mal aus dem Fenster wann er denn endlich kommt
Ric war beim ADAC beschäftigt und hatte somit den Schlepper bei *sabber* :D Also öffnete ich leeise mein Dachfenster und lauschte ob es kommt. Keine minute später hörte ich den Motor vom Schlepper un dachte Weia es ist da.! Er parkte direkt vor meiner Wohnung und ich wusste nun sind es nur noch Sekunden bis ER endlich vor mir steht und ich sein Parfüm wieder riechen kann. Ein kurzer Blick in den Spiegel und hupste dann zur Haustüre und wartete bis es läutete :D.( Das wenn man auf was wartet Stunden dauern kann :D ). Es läutete und ich öffnete die Türe. Die Spannung steig die Flugzeuge fuhren aufeinmal Achterbahn und ich wusste gleich steht der Mann den ich Vermisst habe, an den ich jeden Tag gedacht habe und mich immer gefragt habe wie es ihm geht vor mir steht und ich ihn in den Arm schließen kann! :) Er stand da er hauchte ein leises Hey von den Lippen und fragte erst ma nach nem Kaffee :D Ich musste mir das Lachen förmlich verkneifen :D Und musste ihm leider nur ne Cola anbieten da mein Kaffee aus war :D Ich war tierisch aufgeregt und wusste nich mal mehr wo vorne und hinten ist, aber stell dich mal normal an wenn du Zitterig bist :D und alles richtig machen willst damit der Kerle auch ja keinen falschen Eindruck bekommt :D  Ich setze mich zu ihm auf die Couch und wir schwiegen aber schauten uns meist 5minuten am Stück an. Mein gott da dachte man sich Er ist so Wunderschön *_*. Es war mittlerweise halb 3 Nachts :D Ich schaltete aud DMAX um weil Ric meckerte ob nichts anderes kam :D hachh :D Männer :D Kaum das programm drin gewesen widmeten wir uns wieder unserer Zweisamkeit :). Ich genoss es. Wir hatten beide keinen Tropfen geschlafen und fühlten uns hellwach und gaben uns der Zärtlichkeiten hin. Ich dachte nur man wann küsst er mich endlich ich traute mich nämlich nich :D ( is manchmal ne kunst sich zu überwinden) :D. Wir quatschten ab und an über unser Leben und hielten unsere Hände. Ich konnte jeden Atemzug von ihm spüren und jeden Herzschlag hören und ich fing an mich in Ihn zu verlieben und das richtig dolle *_*. Es war mittlerweile kurz vor 5 er meinte er musste los, sich duschen und danach würde er wieder kommen und bis 7 dableiben. Es freute mich richtig und begleitete ihn zur Türe wir umarmten uns und er gab mir einen Kuss auf die Wange. Mein gott das Kribbeln hörte einfach nicht auf *_*. Als er weg war legte ich mich in mein Bett und wartete, wartete bis er endlich mich anbimmelt und wieder herkommt. Keine Stunde später rief er an und er kam wieder. Frisch geduscht und Kaffee intus :D Und hellwach :) Er roch so sonderlich und gut was mich fast in ohnmacht fallen lies.Ich dachte man nun trau dich endlich ihn zu küssen. Das wird doch wohl nicht so schwer sein doch ich traute mich wieder nicht :D (Frauen halt) Wir setzten uns wieder auf das Sofa und verbrachten eine Stunde noch zusammen. Die Zeit verflog übertrieben schnell :( Dann war es kurz vor 7 er stand auf und sagte" Kleines muss leider los ich wäre gern noch geblieben aber wir haben das Festle" ich dachte mhh..:( schade aber arbeit geht vor. Ich schaute ihn an, dachte wann passiert es. Er beugte sich zu mir vor und nahm mein Gesicht in seine Hände und küsste mich *_* WOW! Ich war hin und weg! An diesem Tag wusste ich Ich Liebe IHN! :* <3

(Sina) :)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.09.2011…ja des war ne nacht ich wollte sie unbedingt am vortag sehen aber da sie krank war hat sie sich mittags hingelegt und ich sagte ihr sie soll mich bitte anrufen sobald sie wach wird und es wirklich und egal wann es ist sie soll mich auf jeden fall anruffen…
Ich hab den ganzen abend gewartet, legte mich irgend wann schlaffen ich war auf bereitschaft und hab gehofft das sie mich anruft und bin in klammotten eingeschlaffen!
Und 1.30uhr kam ein anklingeln…nicht mal ne sec. Hat es geklingelt aber ich war sofort wach bin aufgesprungen wusste das sie es ist und schrieb gleich ne sms „ich komm“ bin in mein abschlepwagen gestiegen und fuhr los! Nicht mal eine min hab ich zu ihr gebraucht…ein parkplatz gefunden (mitten auf der straße) stieg aus und rante schon fast zur tür! Ich war froh das sie angeruffen hat und sehr aufgeregt!!! Klingelte sie machte auf und ich lief die treppe hoch!!!
Dort angekommen hatte sie diesen tollen oberteil an und umarmte mich, kaffe hatte sie keinen nur cola! War sehr aufgeregt wusste nicht was ich reden sollte und sie auch nicht deswegen haben wir uns zu einander gesetzt und einfach nicht viel geredet den blicke und streicheleinheiten sagen mehr wie viele worte!!!Schauten die ganze zeit einen music sender und ich fregte irgendwann nach DMAX mein lieblingssender!!! Lief auch nicht wirklich was nur nackte frauen…die meiste zeit lief music als während wir uns im arm hilten…war sehr schön ihre wärme und nähe zu spürren!!! Die zeit verging leider sehr schnell ich wollte eig. Garnicht gehen!
Um 5uhr bin ich geschwind heim duschen und fertig machen ne stunde später wieder zu ihr…noch ne stunde mit ihr verbracht!
Ich wollte ihr die ganze zeit ein kuss geben traute  mich nicht oder ich wusste nicht genau ob sie es auch will hatte angst vor einer entäuchung und das sie mich zurück weißt aber ich traute mich!!! als ich um 7uhr morgens zur arbeit aufbrechen musste dachte ich jetzt oder nie…
Der kuss…und ich bereue nix es war wunderschön…
Auf dem weg zur arbeit die ganze zeit geschrieben…sms hin und her und bloß nicht zu lange brauchen zum andworten dachten wir beide!!! An diesem abend war es um mich geschehen ich wusste ab jetzt wird gekämpft!!!
Die ganze nacht nicht geschlaffen aber alle auf der arbeit sagten „hei du siehst heute gut aus und fitt“ wenn die wüssten

 

(Ric)

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!